News

1. Maintaler Tanzsportclub präsentiert sich auf der Kerb in Hochstadt

Am letzen Sonntag, den 09.07.2017, trafen sich ca. 55 Freunde und Mitglieder des 1....[mehr]


Keine Lateinformation in der kommenden Saison 2017/2018

Der Vorstand des 1. Maintaler Tanzsportclubs bedauert sehr, dass es erstmals seit über 30...[mehr]


Fünf Maintaler Paare starten in Erfurt zum Sommertanzwochenende

wie in jedem Jahr im Juni fand das BORNSenf - Sommertanzwochenende dieses mal am...[mehr]


Zweimal Endrundenplatz bei Landesmeisterschaft in Rüsselsheim

Bei der heutigen hessischen Landesmeisterschaft in Rüsselsheim konnten sich zwei Paare...[mehr]


1. Platz für Sauer / Schönfelder beim Pfingstturnier in Ludwigsburg

Beim Pfingstturnier des TSC Residenz Ludwigsburg, eine Hochburg für Latein, hat unser...[mehr]


Tolle Leistung bei "Hessen tanzt"

Vom 19.05.2017 bis 21.05.2017 wurde zum 44. Mal "Hessen tanzt" in der...[mehr]


Zwei Endrundenplätze bei Turnieren in Masserberg

Am vergangenen Wochenende (21.04.2017) starteten Frank und Karin Heutger, Senioren IV S...[mehr]


Hobby-Tanz - Breitensport

Zum 09.01.2017 gibt es Änderungen im Breitensport. Die beiden bisherigen Montagsgruppen werden ab diesem Tag gemeinsam von 20:30 bis 21:30 Uhr trainieren. Von 19:30 bis 20:30 Uhr wird sich dann unsere neue Anfänger-Gruppe mit den ersten Figuren ihres Tanzprogramms starten.

Bei den Dienstags- und Mittwochsgruppen bleibt es wie bisher (siehe Trainingszeiten).

Manchmal ergeben sich Änderungen bei Orten und Zeiten. Soweit möglich stimmen die Trainer sich rechtzeitig mit der jeweiligen Gruppe ab. Änderungen werden außerdem auf unserer Website unter  Termine / Breitensport-Training - Terminhinweise bekannt gegeben. Es ist sinnvoll, kurz vor dem Training noch mal auf die Website zu sehen.

In allen Gruppen werden zwar die exakten Schrittkombinationen geübt, aber ohne Turnierstress und in lockerer Atmosphäre. Unsere Trainer gehen mit viel Können und Einfühlungsvermögen auf die Paare ein. Das Programm wird mit der Gruppe abgestimmt.

Von Grundfiguren bis zu anspruchsvollerem Programm wird bei uns einmal wöchentlich trainiert. Wer Lust auf Mehr hat, kann bei unseren ergänzend stattfindenden Workshops teilnehmen oder frei trainieren.

Das Erlernte kann auch freiwillig einmal im Jahr bei der Prüfung zum Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) gezeigt werden. Bisher haben immer alle Teilnehmer gut bestanden und sind stolz auf die Urkunden.

Dieses Video zeigt unser Tanzprogramm, es entstand während der DTSA Abnahme 2012


Paare nach der DTSA Prüfung

Zu sehen sind Paare unserer Tanzkreise (bzw. Teilnehmer am DTSA 2015 inkl. Wertungsrichter und Trainer)

Unser Tanzprogramm

StandardLatein
  • Langsamer Walzer
  • Tango
  • Quickstep
  • Slowfox
  • Wiener Walzer
  • Rumba
  • Cha-Cha-Cha
  • Jive
  • Samba
  • Paso doble

Nach oben