Wolfgang Hempfling und Ute Buchberger

Gemeinsam mit seiner Frau Ute stieg er in der Hauptgruppe von der E bis in die C-Klasse auf und wurde dabei auch einmal Hessenmeister.

Nach dem Wechsel in die Senioren I folgten noch die Aufstiege nach B und A-Standard.

Nach der Geburt von Tochter Daniela folgte der Rückzug aus dem aktiven Turniertanzsport.

Aber er erwarb wieder gemeinsam mit seiner Frau die Trainerlizenz und betreut derzeit in 3 Vereinen zusammen 6 Breitensportgruppen.

Mit seiner Musiksammlung und der passenden Lichtanlage erfreut er auch immer wieder als DJ.

Menü